Handel & Dienstleistung für das Gesundheitswesen seit 1999

Errichtung einer neuen Produktionsstätte für Spezialdiäten & Babymilchpulver

Die biamed GmbH Handel und Dienstleistung für das Gesundheitswesen übernahm im Jahr 2016 die medichemia GmbH in Brannenburg, Oberbayern. Die Geschäftsbeziehungen zwischen den Firmen haben sich bereits in den Jahren vor Übernahme der Gesellschaftsanteile durch die biamed GmbH so weit intensiviert, dass sich die Übernahme der medichemia GmbH durch die biamed als neue Gesellschafterin in das Geschäftsbild beider Unternehmen reibungslos einfügte.

Die medichemia hat die Herstellung von Nahrungsergänzungsmitteln insbesondere diätetische und biochemische Erzeugnisse sowie die Lohnabfüllung zum Unternehmensgegenstand. Sie verfügt seit 40 Jahren über Erfahrung im Umgang mit vielen Trockenmischpulvern. In dieser Zeit hat die medichemia über 2.500 Rezepturen für diätetische Lebensmittel, Vitamin- und Mineralstoffpräparate, flüssige Getränkekonzentrate und vor allem hochwertige Eiweißprodukte entwickelt.

Nach Umbauarbeiten und Anschaffung einer weiteren Flüssigabfüllmaschine im KJ 2017 sowie der Neuausrichtung der Lohnabfüllung ist der Betrieb vollständig ausgelastet.

Aufgrund der hohen Nachfragen bezüglich Abfüllung von Milchpulver für Säuglingsnahrung fiel die Entscheidung für einen zusätzlichen Produktionsstandort. Nach kontinuierlicher und intensiver Suche wurde eine geeignete Immobilie im regionalen Umfeld der biamed GmbH ausfindig gemacht. Es handelt sich um gewerbliche Hallen mit einer Nutzfläche von ca. 3445 m² und einem Bürogebäude mit einer Fläche von ca. 160 m², die sich in 48493 Wettringen, Prozessionsweg 19 auf einem 7.602 m² großen Grundstück befindet.

Google Maps Prozzesionsweg 19

Nach dem Kauf des Gebäudes im Jahr 2018 wurden umfangreiche Umbau-, und Modernisierungsmaßnahmen eingeleitet. Noch in diesem Jahr wird die Produktionstätte fertig gestellt sein, die Zulassung für das Mischen und Abfüllen von Milchpulver ist beantragt.

Als zugelassener Betrieb sind wir dann in der Lage den nationalen und internationalen Markt zu beliefern.Eine hohe Nachfrage existiert zur Zeit für den asiatischen Markt.

Eine Produktionsleistung von ca. 50 Dosen/min lässt uns in einer 8 stündigen Schicht bis zu 24.000 Dosen herstellen. Geplant ist nach einer anfänglichen Erprobungsphase dann im 2-Schichtbetrieb bis zu 48.000 Dosen pro Tag und somit 240.000 Dosen pro Woche abzufüllen.

Bei Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

 

 



Bilder aus dem Reinraum, in dem die Abfüllung erfolgt.

Ihre Ansprechpartner

Ingo Grönniger
E-Mail: i.groenniger@biamed.de
Prokurist

 

Mario Blom
E-Mail: m.blom@biamed.de
staatl.gepr. Lebensmitteltechniker
Produktionsleiter

 

  • Tel: (05975) 305 28 0
  • Fax: (05975) 306 22 99
 
© 2019 | biamed GmbH
Version 1.0020790